Jetzt handeln!

0251 / 84 93 92 7

Soforthilfe*

tel
tel

Kontaktformular:




    Zurück

    Laden Sie hier gratis Ihre Abmahnung
    für eine kostenfreie Ersteinschätzung hoch.





    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme ausdrücklich zu, dass meine personenbezogenen Angaben zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert und/oder verarbeitet werden, sowie, dass ich zum Zwecke der Kontaktaufnahme per Telefon und via Email kontaktiert werden darf. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Email an uns unter info@kanzleizoeller.de widerrufen werden.

    *Zu normalen Bürozeiten, ansonsten: 48 Std.-Rückrufgarantie

    Schließen

    Bitte beachten Sie, dass Sie bei Betätigung unseres “Facebook“-Links auf die entsprechende Webseite umgeleitet werden. Für die Nutzung der Webseite von Facebook gelten die Datenschutzbestimmungen der Facebook Ireland Limited, die Sie unter https://de-de.facebook.com/policy.php einsehen können.

    Schließen

    Vorsicht Abmahnung – der Webseitencheck

    Dezember 30, 2020

    Der Webseitencheck des Fachverbandes deutscher Webseiten-Betreiber (FdWB) deckte bei 41% der geprüften Webseiten gravierende Mängel auf. Das Ergebnis: Mehr als ein Drittel deutscher Webseiten im Netz sind ungeschützt und abmahngefährdet.

    Die Herausforderung deutscher Webseitenbetreiber liegt vor allem darin, die große Anzahl existierender Rechtsvorschriften zu kennen und einzuhalten. Im Rahmen einer Studie zum Thema Webseitensicherheit überprüfte der FdWB Anfang des Jahres die Einhaltung und Umsetzung eben dieser Vorschriften.

    Geprüfte wurden u.a. die Aktualität und Funktionalität des SSL-Zertifikates, um eine verschlüsselte Datenverbindung zu gewährleisten, die Datenschutzerklärung und weitere Rechtstexte, wie das Impressum, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung.

    Das Ergebnis – erschreckend. Mehr als ein Drittel der geprüften Webseiten verstießen gegen mindestens ein Prüfkriterium. Der Grund dafür lässt sich erahnen – die Unübersichtlichkeit des deutschen Vorschriften-Dschungels, der vielen Betreibern den Überblick kostet.

    Das Problem: Ohne die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu gewährleisten, erhöhen Betreiber die Wahrscheinlichkeit, von Mitbewerbern abgemahnt, oder gar einem Cyber-Angriff ausgeliefert zu werden. Dabei können kostbare und vertrauliche Kundendaten oder gar der Zugriff auf die eigene Webseite verloren gehen. Hinzu kommt, dass Abmahnungen zumeist im immensen Kosten verbunden sind.  

    Wer unsicher ist im Umgang und Aufbau des eigenen Online-Auftritts oder sich bereits mit einer Abmahnung auseinandersetzen muss, sollte deshalb eine professionelle Beratung in Betracht ziehen.

    Aktuelles

    Kontaktformular:




      Zurück

      Laden Sie hier gratis Ihre Abmahnung
      für eine kostenfreie Ersteinschätzung hoch.





      Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme ausdrücklich zu, dass meine personenbezogenen Angaben zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert und/oder verarbeitet werden, sowie, dass ich zum Zwecke der Kontaktaufnahme per Telefon und via Email kontaktiert werden darf. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Email an uns unter info@kanzleizoeller.de widerrufen werden.
      Weiter